Sign up to our
newsletter and
get free shipping
on your first order!

UNSUBSCRIBE
Blog
von Laura Minet | 16. Dezember 2019

Bieder & Maier & das gewisse Extra.

Lebkuchenhäuser im Winter sind wie Sandburgen im Sommer: Beide sind hübsch anzusehen aber gegessen werden sie in den seltensten Fällen. Bei den Sandburgen verstehen wir das, aber Lebkuchen ist doch eigentlich unwiderstehlich! Deswegen nehmen wir den Lebkuchen lieber und kombinieren ihn mit Bieder & Maier Kaffee – so entsteht ein einzigartiges Geschmackserlebnis, das Ihnen die bitterkalte Jahreszeit versüßt.

Und so geht’s:

  • 1 Espressotasse Bieder & Maier Forza oder Fresh
  • 30 ml Schokosauce
  • 15 ml Lebkuchensirup
  • 200 ml Milchschaum

Vermischen Sie die Schokosauce mit dem Lebkuchensirup in einem Latte-Glas und gießen Sie den heißen Bieder & Maier Espresso dazu. Rühren Sie gut um und füllen Sie das Glas mit Milchschaum auf. Zum krönenden Abschluss garnieren Sie den Schaum mit einer Prise Zimt.

Sie sind kein Lebkuchen-Fan? Dann probieren Sie die Winterkreation mit Haselnuss-Sirup aus!